Yachtsport Home ADAC BVWW boot.de
  Nutzungsbedingungen | Impressum | Hilfe  

  Yachtsport
Startseite
Branchenbuch
Yachtcharter
 
  Revierführer
Was ist der WTG?
Revierinformationen
Tourismusinformationen
Revierfotos
Wettervorhersage
 
  Gebrauchtboote
Gebrauchtboote
Motorboote
Segelboote
Boote verkaufen
Bootstest24
 Werbung
Geniessen Sie Yachtcharter Ostsee mit REAL-Sailing. Es erwarten Sie schnelle und sportliche Yachten, die top gepflegt sind, für einen perfekten Yachtcharterurlaub.
 Werbung
Revierinformationen im Überblick
Zurück zur RevierübersichtTexel
Die Insel Texel (die Bewohner der Insel sprechen es Tessel aus) liegt in der Nordsee und gehört zu den Niederlanden. Sie ist abgesehen von dem kleinen unbewohnten Eiland Noorderhaaks die westlichste der Westfriesischen Inseln. Sie gehört zur Provinz Nordholland und ist mit 16.982 Hektar Fläche die größte Watteninsel der Niederlande und beherbergt 336 Vogelarten und 1358 Pflanzen- und Blumensorten. Die Insel ist 23,7 km lang und 9,6 km breit. Der höchste Punkt der Insel (de Hoge Berg) liegt 15 Meter über dem Meeresspiegel. Die Insel Texel bietet einen ca. 30 km langen Sandstrand, der in die Strandpfähle (Paal) 9 (bei Den Hoorn) bis 33 (bei De Cocksdorp) untergliedert ist. Wegen der starken Strömung zwischen Texel und Vlieland ist das Schwimmen zwischen Pfahl 31 und 33 verboten. Bei den Pfählen 9 und 28 befinden sich nicht überwachte FKK-Strandabschnitte.

Texel befindet sich vor dem Marinehafen Den Helder und ist dem großen Abschlussdeich vorgelagert, der das Ijsselmeer von der Nordsee trennt.

Auf Texel wohnen 13.787 Menschen (1. Juni 2005), die sich auf die Dörfer De Cocksdorp, De Koog, De Waal, Den Burg, Den Hoorn, Oosterend, 't Horntje und Oudeschild verteilen. Daneben gibt es noch die Weiler: Bargen, Burger Nieuwland, De Kuil, De Naal, De Nes, De Westen, Dijkmanshuizen, Driehuizen, Harkebuurt, Midden-Eierland, Molenbuurt, Nieuweschild, Noord Haffel, Noorderbuurt, Ongeren, Spang, Spijkdorp, Tienhoven, Westergeest, Westermient, Zevenhuizen, Zuid Haffel.

Den Burg ist das Zentrum der Insel mit der Inselverwaltung und anderen behördlichen Einrichtungen sowie Geschäften.

Die Insel darf mit Autos befahren werden. Eine Fährverbindung besteht nach Den Helder (Fahrzeit ca. 20 Minuten) mit den Fähren der Teso.



   Kommentare und Hinweise
 Es wurde noch kein Kommentar zu dieser Information verfasst.


Werbung

Werbung

Geprüfte WTG Einträge
Stuis - Törns
70435 Stuttgart
Details

Maldives Government Tourist
60311 Frankfurt Am Main
Details

ATEC / Tauchring
79589 Binzen
Details

Goor GmbH - Segelschule - Yachtcharter - Pension
18581 Lauterbach
Details

Möchten Sie hier erscheinen?
Erweitern Sie Ihren Firmeneintrag! Weitere Informationen finden Sie hier!